Wie sieht die Welt von morgen aus? – 40° auf dem Podium beim Trendspot 2017

Verfasst von

Wie sieht die Welt von morgen aus? Dieser Frage gingen rund 200 Teilnehmer der diesjährigen Trendspot-Veranstaltung von New Communication, Kiel, nach. Im Fokus standen nicht nur neue Kommunikations- und Vertriebsformen, sondern auch Zukunftsthemen und Trends und eben auch der Weg zu einer nachhaltigen Innovationskultur.

In unserem Vortrag ging es um die Frage der Etablierung einer innovationsfähigen Organisation. Was sind die Voraussetzungen? Was sind Treiber, was Hemmschuhe? Welche Methoden sind sinnvoll und nützlich? Wie baue ich interne Innovation Communities auf, die auch langfristig funktionieren und was hat das Ganze mit einer positiven Fehlerkultur zu tun? Und wie binde ich die Stakeholder, allen voran die Mitarbeiter, Partner und Kunden ein?

trendspot001b In den nachfolgenden Vorträgen ging es darüber hinaus auch um die Entwicklung von neuen Geschäftsmodellen, Marketingkonzeptionen, Digitalen Vertriebswegen und webbasierten Gadgets, die uns in den kommenden Jahren immer häufiger begegnen werden.

Die Veranstaltung war für uns als Vertreter der Innovations- und Foresight-Beratung ein guter Ausgangspunkt, das Thema „Enabling Innovation“ anhand von vielen Beispielen aus der Praxis zu präsentieren und im Anschluss mit den Besuchern erste Fachgespräche zu führen. Darüber hinaus hat es einfach sehr viel Spaß gemacht, sich mit spannenden Menschen über Trends und Zukunft auszutauschen.

Wir sind gerne im kommenden Jahr wieder dabei.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Please enter your name, email and a comment.